Zierfisch-Versand (Over Night Service)
Zusage auf Lebende Ankunft (Zierfischversand)
30 Tage Geld-Zurück-Garantie (nicht Lebendware)
Kostenlose Hotline 0800 123 454 321
 
­HINWEIS:
» Bedingt durch die CORONA-Krise sind aktuell fast KEINE Zierfisch-Importe mehr möglich, da der internationale Flugverkehr fast zum Erliegen gekommen ist!
» Falls doch mal der ein oder andere Flug stattfindet und Luftfrachtkapazität für Zierfischlieferungen vorhanden ist, dann sind die Frachtraten aktuell 3-fach so teuer wie vor der Corona-Krise!
» Solange sich diese Bedingungen nicht wieder einigermaßen normalisieren, werden wir von neuen Importen absehen!

Mandarinfisch (Synchiropus splendidus)

22,91 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 5-10 Werktage

  • MW200015
  • Vorteile

    • Zierfisch-Versand (Over Night Service)
    • 30 Tage Geld-Zurück-Garantie (nicht Lebendware)
Gattungsbeschreibung: wissenschaftl. Name: Synchiropus splendidus... mehr

Gattungsbeschreibung:

wissenschaftl. Name:

Synchiropus splendidus

deutscher Name:

Mandarinfisch

Herkunft:

Östl. Indopazifik

Verkaufsgröße:

medium/ large (ca. 7-9cm)

Größe:

bis 10cm

Temperatur:

23°C - 27°C

Futter:

Kleine Frostfutterarten (z.B. Artemia, Cyclops, Lobstereier)

Empf. Aquariumgröße:

ab. 300Ltr. und mehr

Haltung:

Der Mandarinfisch gehört zur Familie der Leierfische und lebt meist in Bodennähe und ständig über das Substrat "rutschend" im Aquarium unterwegs.
Leierfische sind häufig sehr auffällig und farbenprächtig gefärbt und die Männchen haben eine größere verlängerte Rückenflosse. Am Vorderkiemendeckel sitzt ein Dorn, mit dem sich die Fische, im Falle eines Fang sehr oft im Netz verfangen.
Bei frischimportierten Exemplaren sollte unbedingt Lebendfutter in Form von Artemia, oder Cyclops zur Eingewöhnung im Aquarium angeboten werden, aber muß darauf achten das nicht die anderen Aquarienbewohner, den langsamen Mandarinfischen das Futter wegfressen!
Manche Mandarinfische fressen auch oft die lästigen Planarien, aber dafür gibt es keine Garantie! Die Stern-Mandarinfische (Syn. stellatus) sind als Planarienvertilger meist besser geeignet!

Schwierigkeitsgrad:

3 - Anspruchsvoll

Zuletzt angesehen