Zierfisch-Versand (Over Night Service)
Zusage auf Lebende Ankunft (Zierfischversand)
30 Tage Geld-Zurück-Garantie (nicht Lebendware)
Kostenlose Hotline 0800 123 454 321
 
Hemichromis bimaculatus (Roter Buntbarsch)

Hemichromis bimaculatus (Roter Buntbarsch)

6,77 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 5-10 Werktage

  • LTV-ASH780005-01
  • Vorteile

    • Zierfisch-Versand (Over Night Service)
    • 30 Tage Geld-Zurück-Garantie (nicht Lebendware)
Gattungsbeschreibung: Herkunft: Mittleres AFRIKA... mehr

Gattungsbeschreibung:

Herkunft:

Mittleres AFRIKA

Verkaufsgröße:

5,0cm - 6,5cm
eingewöhnt!
- Deutsche Nachzucht!

Besatz:

Paarweise

Größe:

bis 10cm

Anspruch:

geringe Ansprüche (Offenbrüter)

Beckenposition:

Untere Wasserschichten

Verhalten:

Recht friedlich (während der Laichzeit sehr bissig, wegen starkem Pflegetrieb)

Aquarientyp:

Gesellschaftsbecken

Futter:

Flockenfutter, Lebendfutter

Wasserhärte:

4°- 15° dGH

PH

6,5 - 7,0

Temperatur:

21°C - 26°C

 

Allgemein:
Das Markenzeichen dieser Fischart ist seine ansprechend orange/ rote Farbe mit den leuchtend smaragdfarbenen Punkten über die ganze Körperlänge.
Geschlechtsunterschiede:
Die Geschlechter lassen sich nicht leicht unterscheiden. Oft zeigen beide Elternteile schwache Unterschiede in der Färbung, wobei das Weibchen beim Balzverhalten eine intensivere Orange/ rote-Färbung zeigt.
Haltung:
Der Rote Buntbarsch ist revierbildend, lebt paarweise und ist außerhalb der Laichzeit relativ friedlich. Nur zur Laichzeit kann schon man kräftig gebuddelt werden und anschließend wird meist ein flacher Stein als Brutplatz auserkoren. - Der jedoch vor dem Laichakt intensiv geputzt wird!

Futter:
Keine Besonderheiten, nimmt aber gern Lebendfutter in Form von Mückenlarven, oder jegliches Frostfutter und Trockenfutter!
Zucht:
Die Gelegegröße kann 200-500 Eier umfassen und die geschlüpften Jungen werden bei der Aufzucht von beiden Elternteilen geführt und mehrfach in vorbereitete Gruben umgebettet.
Besonderheit:
Die Art ist bei der Partnerwahl sehr wählerisch und nicht akzeptierte Partner sollten unbeding wieder aus dem Becken genommen werden, denn sonst besteht die Gefahr das ein Partner nicht überlebt.

TIPP!
NEU
Zuletzt angesehen