Zierfisch-Versand (Over Night Service)
Zusage auf Lebende Ankunft (Zierfischversand)
30 Tage Geld-Zurück-Garantie (nicht Lebendware)
Kostenlose Hotline 0800 123 454 321
 
Flower Horn Cichliden (Zuchtform aus ASIEN)

Flower Horn Cichliden (Zuchtform aus ASIEN)

23,25 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 5-10 Werktage

  • LTV-ASH-265_Fl
  • Vorteile

    • Zierfisch-Versand (Over Night Service)
    • 30 Tage Geld-Zurück-Garantie (nicht Lebendware)
Gattungsbeschreibung: Herkunft: Zuchtform aus ASIEN (Urprung... mehr

Gattungsbeschreibung:

Herkunft:

Zuchtform aus ASIEN (Urprung ist Mittelamerika)

Verkaufsgröße:

14,0cm - 16,0 (Verkaufsgröße XL)
- Nachzucht aus ASIEN! -

Farbschlag: Exotic Marvel

Besatz:

1 männl. + 1 weibl.

Größe:

bis ca. 25cm

Anspruch:

Wasser Mittelhart bis Hart

Verhalten:

Bildet Elternfamilie und betreibt Brutpflege.

Aquarientyp:

Für Aquarium mit Großcichliden geeignet!

Futter:

Flockenfutter, Frostfutter, Lebendfutter

Wasserhärte:

9° - 20° dGH

PH:

6,5 - 7,5

Temperatur:

22°C - 30°C

Bemerkung:

Der Flower Horn Cichlide ist ein Mix aus versch. Cichliden aus Mittelamerika z.B. Amphilophus Trimaculatusoder Amphilophus Citrinellus.

Wenn man sich einen Flower Horn anschaffen will, sollte man abwägen ob man mit einem ausgewachsenen oder jungen Fisch beginnt. Ausgewachsene Tiere haben natürlich den Vorteil das Sie schon schön in voller Farbe stehen und der Geschlechtsunterschied sofort erkennbar ist. Die Weibchen haben meist nur sehr kleine oder gar keine Stirnbuckel.

Erwachsene Tiere die in Isolation herangewachsen sind, werden oft zu sehr zänkerischen Einzelgängern und lassen sich kaum noch vergesellschaften! Wenn man aber kleinere Exemplare mit anderen Groß-Cichliden aufzieht, wie z.B. HEROS etc. dann sind sie meist problemlos mit anderen Fischen zu vergesellschaften, ohne das es zu Problemen kommt, was allerdings auch mit der Aquariumgröße zu tun hat!

Das optimale Aquarium bietet mindestens einem Päarchen der Flower Horn Cichliden einen Platz von 150cm x 60cm x 60cm! Dekoriert mit viel Kies und Wurzelaufbauten, damit sich das Weibchen auch mal zurück ziehen kann, falls es vom Männchen zu stark bedrängt wird!

Von der Fütterung mit roten Mückenlarven und Rinderherz sollte man absehen und lieber alle anderen Frostfutterarten anbieten und allerlei Trocken- und Granulatfutter-Sorten bilden eine gute Ernährungsbasis!
Die Flowerhorn's fressen gerne Insekten in Form von Heimchen, Bachflohkrebsen etc!

Zuletzt angesehen