Zierfisch-Versand (Over Night Service)
Zusage auf Lebende Ankunft (Zierfischversand)
30 Tage Geld-Zurück-Garantie (nicht Lebendware)
Kostenlose Hotline 0800 123 454 321
 

Macropodus spechti royal blue DNZ - male

19,95 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Varianten:

  • ASH-BS-10351-M
  • Vorteile

    • Zierfisch-Versand (Over Night Service)
    • 30 Tage Geld-Zurück-Garantie (nicht Lebendware)
Gattungsbeschreibung:   Macropodus spechti Royal Blue DNZ (Stahlblauer Paradiesfisch)... mehr

Gattungsbeschreibung:   Macropodus spechti Royal Blue DNZ (Stahlblauer Paradiesfisch)


Name: Stahlblauer Macropode, männlich, Macropodus spechti Royal Blue
Verkaufsgröße: 4 - 7cm  -  deutsche Nachzucht  (farbintensive Deute Nachzucht)
Herkunft: Vietnam
Gesellschaftsaquarium: ja (aber keine Sumatrabarben dazu setzen!)
Wasser: weich - mittelhart, pH ca. 6,0 - 7,5
Temperatur: 18-30° Celsius
Beckengröße: ab 100 cm, möglichst nur 1 Päarchen pro Aquarium
Bepflanzung wichtig: dichte Bepflanzung, mit Schwimmpflanzendecke
Futter: Lebendfutter, Frostfutter, Futtergranulat, Flockenfutter
Zucht möglich: Päarchen baut Schaumnest an der Wasseroberfläche
Garnelenverträglich: nein (Keine Zwerggarnelen, Amanogarnelen möglich!)
Größe: bis 12cm

Bemerkung:  Stahlblauer Paradiesfisch, (Männchen), Macropodus spechti Royal Blue

Der Stahlblaue Paradiesfisch kommt aus Asien und ist eine Zuchtform von Macropodus spechti (Schwarzer Macropode). Diese Royal Blue-Zuchtvariante wurde im Jahre 2020 erstmals nach Deutschland eingeführt und es gibt nur wenige Exemplare am Markt zu kaufen. Es werden teils Preise bis zu 50,-€ verlangt, aber wir haben unsere Nachzuchttiere von einem deutschen Züchter zu humanen Preisen erwerben können!

Besonderheiten zur Pflege

Auch diese Zuchtform der Macropoden ist von den Haltungsansprüchen sehr anspruchslos. Die stahlblaue bis neonblaue Färbung zeigt sich während der Balz am allerbesten und diese Fische sind wunderschön. Die Männchen erkennt man an der spitzausgezogenen Schwanzflosse und die anderen Flossen sind ebenfalls länger ausgezogen. Die Weibchen der Macropoden sind etwas hochrückiger und ca. 1/3'tel kleiner als die sehr attraktiven Männchen. 
Das Aquarium sollte stark bepflanzt sein, mit einer dichten Hintergrundbepflanzung, ausreichend Schwimmraum in der mittleren und vorderen Schwimmzone. Da die Fische zur Gattung der Labyrinter gehört, atmen sie immer wieder atmospärische Luft und sie bauen ein Schaumnest zum Ablaichen. Eine kleine Schwimmpflanzendecke (Sumatrafarn, Froschbis, oder Büschelfarn sind geeignet) sollte unbedingt vorhanden sein, damit sich die Fische Wohl fühlen und eine schöne Ablaichzone zur Verfügung haben.

Ernährung für Stahlblaue Paradiesfische

Die Fütterung dieser Paradiesfische ist unproblematisch. Alle Arten von Frostfutter (Artemia, Weiße, Schwarze- und Rote Mückenlarven, Wasserflöhe, etc.) werden gerne genommen, aber auch Flocken- und kleines Granulatfutter. Achten Sie bitte auf eine artgerechte und abwechslungsreiche Ernährung, dann zeigen diese Fische auch ihr charakteristische Farbkleid!
>  Es ist ein echter Hingucker im Aquarium!

Hinweis zur Nachzucht

Bei geeigneter Bepflanzung, wie oben beschrieben, werden diese Paradiesfische schon bald Balzverhalten zeigen und wenn geschlechtsreife Exemplare zur Verfügung stehen, wird schon bald ein Schaumnest zu erkennen sein. Die Nachzucht ist möglich und zum Teil sehr ergiebig!

Zuletzt angesehen