Zierfisch-Versand (Over Night Service)
Zusage auf Lebende Ankunft (Zierfischversand)
30 Tage Geld-Zurück-Garantie (nicht Lebendware)
Kostenlose Hotline 0800 123 454 321
 

Macrobrachium assamense, 10er-Gruppe (Ringelhandgarnelen)

48,95 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Varianten

  • ASH-Priv-275830-10

Vorteile

  • Zierfisch-Versand (Over Night Service)
  • 30 Tage Geld-Zurück-Garantie (nicht Lebendware)
Gattungsbeschreibung:   Macrobrachium assamense (Ringelhandgarnele)  10er-Gruppe... mehr

Gattungsbeschreibung:   Macrobrachium assamense (Ringelhandgarnele)  10er-Gruppe


Name: Ringelhandgarnele, Macrobrachium assamense
Verkaufsgröße: 3,5cm-4,5cm large -  deutsche Nachzucht 
Bestellmenge 10 Stück 
Gattungsvariant: PREMIUM-Qualität
>  Färbung von hellgrau bis braun
>  kontrastreiche Zeichnung! 
Besatz: >  Es sollten immer Gruppen von min. 5 Exemplaren und mehr gehalten werden! 
Gesellschaftsaquarium: Ja, aber bitte nicht mit langflossigen Fischen wie z.B. Kampffisch.Männchen,
oder Fischen mit ausladenden Schleierflossen
Wasser: weich - hart, pH ca. 6,0 - 8,5
Temperatur: 18°- 28° Celsius
Beckengröße: ab 60Ltr.
Bepflanzung wichtig: Kräftige Bepflanzung und einige Moospolster!
Futter: Feines Flockenfutter, spezielles Garnelenfutter, Krebsfutter, Futter mit
hohem fleischlichen Anteil 
Zucht möglich: Die Zucht ist möglich und für Anfänger geeignet!
Größe: bis 8cm

Beschreibung:  

Diese imposant aussehende Großarmgarnele wird als Ringelhandgarnele bezeichnet, da die Junggarnelen auffällig geringelte Scherenbeine und Schreitbeine haben. Mit zunehmenden Alter verliert sich die Ringelzeichnung und die Farbe wechselt dann in ein Hellgrau bis zu einem kräftigen Braun. Männchen können bis zu 8cm erreichen und die Weibchen erreichen meist eine Größe von ca. 6cm.

Besonderheiten zur Pflege

Die Aquariengestaltung für diese Ringelhandgarnelen sollte viele Verstecke aufweisen, wie z.B. viele Steine, einige Wurzeln, etwas Laub und großblättrige Vordergrundpflanzen, wie z.B. Anubia-Arten bieten viele geschützte Unterstände, denn die Ringelhandgarnelen können auch untereinander teilweise ein ruppiges Verhalten zeigen! Die Ringelhandgarnele ist ein ausgezeichneter Restevertilger und vor allem bei Diskusliebhabern sehr beliebt, denn Futterreste von Diskusfutter (Rinderherz) werden vollständig vertilgt und verschlechtern somit nicht die Wasserqualität. (Nitratbildung wird somit vermindert!)

Ernährung der Ringelhandgarnelen

Die Fütterung der Ringelhandgarnelen ist nicht schwierig, denn es gibt viele spezielle Garnelenfuttersorten von versch. Herstellern, aber sehr gerne wird fleischliche Nahrung genommen, wie z.B. Diskusfutter, Frostfutter bestehend aus versch. Mückenlarven, Artemia, Wasserflöhe oder Mysis! Flockenfutter oder Tabletten bieten ebenso Abwechslung im Speiseplan! 

Hinweis zur Nachzucht

Die Nachzucht ist nicht schwierig und die Garnelenweibchen tragen bis zu 70 Eier und nach einer Entwicklungszeit von 4-6 Wochen werden schon kleine, fertig entwickelte Garnelen entlassen. Bei ausreichen vielen Verstecken stellen die Eltern nicht den jungen Garnelen nach und eine Nachzucht kann ganz ergiebig ausfallen!
-   Die Ringelhandgarnelen sind gut für Anfänger geeignet! 

Juncus repens Juncus repens
6,99 € *
Zuletzt angesehen